Nachwuchsförderung

Wir verdanken unserer Heimat viel und möchten ihr so viel wie möglich zurückgeben. Wichtigster Zukunftsbaustein einer Region ist die Jugend. Aus diesem Grund unterstützen wir junge Menschen beim Lernen, vermitteln Praxiswissen und helfen dabei, Bildungschancen zu verbessern. Ob im ZELTWANGER-Betrieb oder bei externen Kooperationen, wir begleiten den Nachwuchs auf dem Weg in eine erfolgreiche Zukunft.

Unsere Schüler- und Jugendprojekte:

Technik-AG in Geschwister-Scholl-Schule
Wie geht fräsen? Und wie funktioniert eine Drehmaschine? Technik fasziniert uns und die Freude daran geben wir gerne weiter: An zwei Stunden die Woche gestaltet ZELTWANGER gemeinsam mit dem Fachlehrer für Technik die Technik AG in der Geschwister-Scholl-Schule und die kommt richtig gut an: Unsere Technik-AG ist bei den Siebtklässlern sehr beliebt.

Technik-Akademie Tübingen
Die Technik-Akademie ist Teil des vom baden-württembergischen Ministerium für Kultus, Jugend und Sport ins Leben gerufene Förderprogramm für besonders begabte Schüler. Unter Anleitung von Spezialisten erleben die Teilnehmer direkt im Betrieb, wie theoretisches Wissen zur Anwendung kommt. ZELTWANGER gehört zu diesen Spezialisten und baut mit den Jugendlichen zum Beispiel ein einzigartiges 4-Gewinnt-Spiel. Mehr dazu lesen Sie hier.

Schüler Ingenieurs Akademie (SIA)
Seit dem Schuljahr 2017/18 ist ZELTWANGER offizieller Bildungspartner des Firstwald Gymnasiums in Mössingen/Kusterdingen und bauen im Rahmen der sogenannten Schüler Ingenieurs Akademie (SIA) mit zehn Schüler der Jahrgangsstufe J1 einen Snackautomaten. Unsere Auszubildenden geben hier ihr Wissen an die Schüler weiter, unterstütz durch die Ausbilder Herr Sensbach (Mechatroniker) und Herr Kärcher (Industriemechaniker). Ausführliche Informationen finden Sie hier.

Berufswahlkompass Metall
Seit 2015 ist ZELTWANGER Partner des Berufswahlkompass Metall. Das Bildungsprojekt findet jährlich auf Initiative der Südwestmetall (Verband der Metall- und Elektroindustrie Baden-Württemberg e.V.) statt und wird durch die BBQ Tübingen (berufliche Bildung GmbH Tübingen) organisiert. Bereits drei Mal konnten so Schüler bei ZELTWANGER reinschnuppern und gleich mal Hand angelegt: An verschiedenen Stationen wurde gemeinsam mit den Schülern ein kleines Produkt gefertigt. Mehr Informationen erhalten Sie hier